Museum "Vom Korn zum Brot" – Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

Vom-Korn-zum-Brot_Kreiner.jpg

Ausstellung "Vom Korn zum Brot"

Öffnungszeiten

Die Ausstellung des Museums „Vom Korn zum Brot“ ist in den Sommerferien (NRW) Samstags und Sonntags von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet

Eintrittspreise
- Erwachsene 3,50 €
- Kinder (ab 6 Jahren) 2,- €
- Familien (2 Erwachsene und maximal 3 Kinder) 8 €  
- Gruppenführungen:
- ab drei bis maximal 10 Personen, 5 € p.P. 
- über zehn Personen, 4 € p.P. 


Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt!


Sie sind an einem Besuch im Museum außerhalb der angebotenen Öffnungszeiten interessiert? Dann kontaktieren Sie uns bitte über info@rmdz.de, das Buchungsformular oder 020331776369 (nur AB). 

Backkurs_01.jpg

Die Lehrbäckerei

Öffnungszeiten
Die Lehrbäckerei „Backaktiv“ ist der praktische Teil des Museums „Vom Korn zum Brot“. Hier können Sie Backen üben und erlernen. Dafür werden mehrstündige Kurse angeboten. Die Kurse werden von einem Bäckermeister fachlich geleitet. Im Kurs inbegriffen ist ein Besuch der Ausstellung. 

Backkurse werden jeweils Sonntagmorgen angeboten, beginnen um 10 Uhr und dauern ca. 3 bis 4 Stunden. Jeder Kurs beinhaltet ein spezielles Thema rund um das Brotbacken. Weitere Informationen zu den Kursen sind den jeweiligen Kursbeschreibungen zu entnehmen.
Die angebotenen Backkurse für 2018 können Sie unter „Veranstaltungen“ einsehen und buchen.

Zudem werden Backaktionen mit Brotverkauf zum Frühlingsfest, dem Deutschen Mühlentag, dem Wassererlebnistag und dem Tag des Denkmals angeboten. 


Gebühren
- Erwachsene 48 € p.P.
- Kinder/Jugendliche unter 16 Jahren 17 € p.P.
- Menschen mit Behinderung 17 € p.P.  


Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stimmen Sie bitte vor einer Buchung den AGB`s zu.


Wenn Sie Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns bitte über info@rmdz.de, das Kontaktformular oder 020331776369 (nur AB).



Aktuelle Informationen rund um das RMDZ mehr...
„Vom Korn zum Brot“ Das Museum
und die Backstube
mehr...
Die Mühlendatenbank mehr...
Mühlen in Deutschland und der Welt. mehr...
Veranstaltungen des RMDZ zum Thema Mühlen mehr...